Franz Schönberger
Landwirt, Lohnfräsen

Unser Hof wurde 1897 urkundlich erwähnt. Meine Frau und ich haben 1989 den Hof von meinen Eltern übernommen. Wir haben 3 Kinder: Bettina, Michael und Daniel.


Unser Hof, Iglbach 23, 4171 Auberg, mit dem neuen Wohngebäude.


1986 bauten wir das Wohnhaus, 1989 die Garagen und die Krananlage
Im Jahr 2000 bauten wir einen Laufstall.
Wir betreiben eine Hofeigene Fleischhauerei und vermarkten unser Rind- und Schweinefleisch selbst.

Bio-Betrieb
Schwerpunkt Milchviehhaltung
Landwirtschaftlich genutzter Grund: ca. 64 ha mit Pachtgrund.


Franz und Veronika Schönberger mit Michael, Daniel und Bettina


Meine Besonderheiten
Mitglied in mehreren Maschinengemeinschaften.

Ziele in der Genossenschaft
Rohstoffe aus der Region gewinnbringend veredeln.